HÜTTENINFORMATIONEN

Letztes Update 31.03.2022

Grundinformationen zu den Hütten

  • Um das Dorf verspielt zu machen, arbeiten wir mit 5 verschiedene Hüttentypen (Einzelne, Doppelte, Mini Hütte, begehbar und geschlossen).
     

  • Der Veranstalter behält sich vor, wo er es für passend erachtet, zwei Produkte Aussteller zusammen in eine Doppelhütte einzuteilen (1 Türe sowie 1 Stromzugang, je 6m2 Verkaufsfläche).
     

  • Es können keine Hütten-Typen und -Standorte gewünscht werden. Die Hütten werden pro Phase verteilt. Dabei versucht man, passende Kategorien und Aussteller-Gruppen zu bündeln und so zu planen, dass niemand zwischen zwei Phasen umziehen muss und alle Wünsche der Begehbarkeit zu berücksichtigen. Ausserdem auch noch der Dorfstruktur gerecht zu werden.

  • Die Hütten-Masse sind dieselben wie einzelne Hütten. Die optische Trennung der beiden Räume erfolgt durch die Aussteller.

  • Es gibt nur eine begrenzte Anzahl an begehbare Hütten. Wer eine wünscht, muss das im Bewerbungsformular so angeben. Nach Eingang aller Bewerbungen werden die begehbare Hütten verteilt und entsprechend an die Aussteller rückbestätigt (CHF 150 Extra).

  • Jede Hütte hat einen einzigen Zugang zum Strom, gemäss der aufgegeben Bestellung welche spätestens bei Vertragsabschluss angegeben werden muss. Die Feinverteilung in der Hütte und zum Stromkasten erfolgt durch den Aussteller (also eigene Verteiler, Adapter und Mehrfach-Stromleisten mitnehmen).

  • Die Aussteller sind für Auftritt, Beleuchtung, Ablageflächen in der Hütte, Boden-Schutz / Isolation und die Dekoration selbst verantwortlich. Das Anbringen von individueller Deko und Beschilderung usw. ist willkommen und erwünscht. Bitte Aussteller Infos (Link folgt nach Vertragsabschluss) beachten und genau lesen. Bei Unsicherheiten bitte Rücksprache dem Veranstalter halten. Entstehen Schäden an der Hütte, werden die nötigen Reparaturen den Vermietern vollständig weiterverrechnet.
     

  • Natürlich ist der Mieter dazu verpflichtet, die Sicherheitsbestimmungen zu beachten und der ursprüngliche Zustand ist nach Beendigung des Mietverhältnisses wieder auf seine Kosten herzustellen.

  • Detaillierte Hüttenpläne und Zusatzinformationen folgen nach Vertragserhalt.
     

  • Ca. 2 Wochen vor dem Einzug bekommen die Aussteller einen Link mit der Liste auf dem der Hüttentyp = Hüttenbeschaffenheit (keine Nummer, kein Standort) bekannt gegeben wird. Der Hüttentyp gibt alle nötigen Details, welche Hüttenart ihr habt.
     

  • Hüttenstandorte werden nach dem Check-In und die genaue Hüttenbeschaffenheit erst kurz vor Eventbeginn bekannt gegeben.

Technische Infos zu den Hütten

 

  • Die Türen sind, wenn man auf die Hütte schaut (Sicht Besucher auf die Hütte), immer auf der RECHTEN Seite.
     

  • Tür in der Rückwand und 0.90m breit.
     

  • Tresen ist 2.80x0.40m und 0.80m hoch.
     

  • Die vordere Verkaufsklappe ist 1.25x2.99m gross.
     

  • 1 Einlass für Kabel und Schläuche in der Rückwand / Hütte
     

  • Wichtig: Wer eine begehbare Hütte hat, muss seit 2017 als Schutz tagsüber für das Front-Panel (3 Meter breit und 1 Meter hoch) ein Plastik oder eine wasserabweisende Blache mitgebracht werden (Plastik / Polyethylen wie zBsp. http://www.sitrag-blachen.ch/Blachen-Planen/Normgroessen-PE/Blachen-PE-Normgroessen-weiss-180g/m.html). Nur so kann sichergestellt werden, dass die Panels tagsüber geschützt sind, jeder immer SEINE Hüttentüre in Betrieb hat und allenfalls Schäden beim Checkout zugeordnet werden können.
     

  • Wenn eine Hütte begehbar ist, hat sie, selbst wenn die Vorderfront geschlossen ist, kein Tresen (falls gewünscht bitte selbst Tisch oder Tresen mitbringen).

Diverse Infos zu den Hütten

 

  • ​Über Nacht müssen alle Lichter, Öfen und Gerätschaften abgestellt sein. Wer sich nicht daran hält, muss hohe Stromnachzahlungen leisten (und wir erinnern daran: die Hütten sind aus Holz - Brandgefahr!)
     

  • In der Nacht wird das Dorf von einem einfachen Sicherheitsdienst gehütet. Da der Platz nicht abgeschlossen werden kann nehmt bitte alle Wertsachen aus euren Hütten. 
     

  • Die Hütten müssen mit einem (eigenen) Schloss abgeschlossen werden. 
     

  • Jede:r Aussteller:in muss mit einer Haftpflicht und Sachversicherung (Bsp. Diebstahl ausser Haus / für den Betrieb) besitzen. Wir können die Zürich Versicherung empfehlen (044 368 80 20). Gruppenversicherungen können leider nicht abgeschlossen werden. 
     

  • Es können in den Hütten keine Wasserleitungen gezogen werden. Fliessendes Wasser bitte mit einer mobilen Waschanlage sicherstellen.

AUSSEN-Deko der Hütten  

 

  • ​Jede Hütte hat eine Giebeldekoration welche vom Veranstalter angebracht wird (Lichterkette und Weihnachtsschmuck
     

  • Ausserhalb der Hütten dürfen keine Waren (Kleider- oder Kartenständer, Passantenstopper oder Möbel)

INNEN-Deko der Hütten  

  • ​Die Hütten haben KEINE Infrastruktur und die Innenwände aus Holz. Es ist deshalb erwünscht, dass man die Hütten dekoriert, beleuchtet, verschönert und zwar mit Tüchern, Schnüren, Fähnchen, Girlanden, Bilder, Sterne, Weihnachtsschmuck.
     

  • Bitte nur kleine Nägel oder Takernadeln im Konstruktionsvollholz (helles Holz auf dem Bild - also die "Balken") und bitte weder drinnen noch draussen in den Platten oder im Dach Löcher machen. Bei Marktende muss alles wieder durch den/die Mieter:in entfernt werden. 
     

  • Stellt sicher, dass eure Hütten nicht zu fest leiden, sie werden ja immer wieder eingesetzt und aufgebaut. Sollte es zu erheblichen oder mutwilligen Zerstörungen, Löcher oder Verunreinigungen der Hütten kommen, werden  die Kosten für die Instandsetzung durch den/die Mieter:in weiterverrechnet. Nägel, Tackernadeln, kleine Schrauben - alles muss genauso entfernt werden wie auch gelegter PVC-Boden oder anderes. 
     

  • Beim Deko-Material sind organische Materialen zu bevorzugen. Blachen, Banner und Plastik sind nicht erlaubt! 

HÜTTENTYP 1 + 2
Nordische Hütte", 3x2.15m = ca. 6m2, Unterschied Hüttentyp 1+2 ist rein farblich

Hüttentyp 1 und 2.png
huttentyp1-2_3_vorne.png
huttentyp1-2_4_hinten.png
Hüttentyp 1 und 2_b.jpg
huettentyp1-2_c.jpg
huttentyp1-2_1_plan.png

HÜTTENTYP 3
Doppelhütte Hütte 2x (3x2.15m)) = 12m2 oder 2x 6m

Hüttentyp 3_a.jpg
Hüttentyp 3_geschlossen.jpg
3_doppelhutte_1_offen.jpg
3_doppelhutte_1_vorne.png
3_doppelhutte_1_hinten.png
3_doppelhutte_datenblatt.png
3_doppelhutte_1_plan1.png
3doppelhutte_1_plan-hinten.png

HÜTTENTYP 4
Begehbar oder nicht begehbar OHNE Tresen 3x2.15m = ca. 6m2

hüttentyp 4_1.png
Hüttentyp 4_2.png
Hüttentyp 4_3.png
hüttentyp 4_4.png
Hüttentyp 4_5.png

HÜTTENTYP 5
Mini Hütte 2 x 1.5m / nie begehbar und auch nie Seitenklappen

hütte 6_1.png
Hütte 6_2.png
Hütte 6_3.png
Hütte 6_4.png
Hütte 6_7.png
Hütte 6_5.png
Hütte 6_6.png
Schnee3.jpg

Copyright © 2022 Schöne Bescherung AG

IMPRESSUM