HERZLICH WILLKOMMEN!

Unser festlich geschmücktes Wienachtsdorf auf dem Sechseläutenplatz freut sich 2021 wieder sehr, seine Gäste begrüssen zu dürfen.

 

Rund 120 rote Markthütten, mit immer wieder wechselnden Ausstellern:innen, bieten kulinarische Leckereien aus aller Welt und laden mit traditioneller Handwerkskunst und Design zum "«Gschänkli-poschte» ein.

Mittelpunkt des Wienachtsdorfs ist der große, beleuchtete Weihnachtsbaum, der ebenso wie die kleinen Nischen in den Gassen, zum Treffen, Verweilen und Plaudern mit Familie und Freunden einlädt.

Feuerjonglage, Walking Acts, Strassen- und Zauberkunst, Face Painting und Weihnachtsbasteln... auch in diesem Jahr finden wieder viele großartige Künstler:innen ihren Weg ins Wienachtsdorf - unser abwechslungsreiches Programm finden Sie HIER.

Wir freuen uns sehr auf unsere Gäste!

1/10

Eröffnung
25.11
16 Uhr

CASHLESS - NUR KARTENZAHLUNG - KEIN BARGELD

Die diesjährige Ausgabe des Wienachtsdorfes wird gemäss der Vorgaben des BAG (Stand Okt 2021) mit Zertifikat (3G) stattfinden.

Alle Zahlungen auf dem Markt erfolgen bargeldlos (Twint & Kartenzahlung).
 

Auf dieser Seite informieren wir über die geltenden Schutzbestimmungen. Da sich diese kurzfristig ändern könen, bitte vor dem Besuch den aktuellen Stand prüfen.

Anbei unsere FAQ zum Einlass (Stand 10.11.2021)

ÖFFNUNGSZEITEN

DO 25. November - DO 23. Dezember 2021
 

Chalet

So-Do 11-23 Uhr
Fr-Sa 11-24 Uhr

Markt

Mo–Sa: 11–22 Uhr
So: 11–20 Uhr

Hinweis: Der Markt und die Türen zum Gelände sind bis 22.00 Uhr geöffnet. Danach ist leider kein Einlass mehr möglich.

CORONA

DSCF3512-copy.jpg

LECKER & SCHÖN

Im Wienachtsdorf wechseln die Aussteller jede Woche

Das Angebot in den rund 120 roten Markthütten ist breit und kombiniert traditionelle Handwerkskunst mit modernem Design. Neben vielen (auch essbaren) Geschenkideen gibt es in rund 35 Food-Hütten auch kulinarisch Einiges zu entdecken.

Kleiner Tipp: Das wechselnde Angebot in den verwinkelten Dorfgassen lädt zum Bummeln ein. Wiederholte Erkundungstouren lohnen sich.

DSCF5168.jpg